Kabarett


ANTRAK auf STUMPHsinn

Bei der Dresdner "Herkuleskeule" sorgte Wolfgang Stumph schon für Lachsalven und kritische Töne, als sich das Publikum noch fragte: Dürfen die denn das?
Anfang der 1990er Jahre wagte er sich dann mit zwei nicht minder Vorlauten und Verrückten in die kabarettistische Selbständigkeit. Ihrem ANTRAK auf STUMPHsinn wurde stattgegeben, und seitdem tourte das bissige Trio durch die Lande und füllte diesseits und jenseits des Solidarbeitrags die Säle und Kassen der Veranstalter. Was sie aufmüpfig in die eigene Tasche wirtschaften, haben sie sich brüderlich erlacht:

Detlef Rothe, der Mann für alle musikalischen Tonlagen und Stimmbrüche,
Gunter Antrak, der Mann für alle verbalen Schieflagen und Stilbrüche,
Wolfgang Stumph, der Mann für alle schau-spielerischen Lebenslagen und Wortbrüche.
Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung - was an deutschen Stammtischen nur leise und verschwommen gedacht wird, sprachen die drei sächsischen Feingeister laut und deutlich aus.
Unbeirrbar, unbarmherzig, unerreicht.
Mit der letzten Vorstellung in der Dresdner Komödie am 05.05.2006 verabschiedete sich das Kabarett ANTRAK auf STUMPHsinn schließlich von seinen Zuschauern.

mehr auf stumphsinn.de

Download bei iTunes


TV-Termine


06.03.2017 Wdr 15:15 Uhr

"Wer weiß denn sowas"

 

12.03.2017 ORF 23:40 Uhr

" Keinohrhase"

 

12.03.2017 ZDFneo 20:15 Uhr Stubbe

"Die Begleiterin"

19.03.2017 ZDFneo 20:15 Uhr Stubbe

"In dieser Nacht"

26.03.2017 ZDFneo 20:15 Uhr Stubbe

"Alte Freunde"

 


02.04.2017 zdfneo 20:15 Uhr Stubbe

"Gefährliches Spiel"

 

09.04.2017 zdfneo 20:15 Uhr Stubbe

"Blutsbrüder"

 

19.04.2017 mdr 13:35 Uhr

"HeimatLiebe"



 

Sky Krimi laufen "Stubbe" Folgen

Sky Cinema 04.04.2017 18:30 Uhr

TKKG "Drachenauge"