News


"GrenzenLos" - Wolfgang Stumph auf Spurensuche

Nach „GO TRABI GO forever“ , „HeimatLiebe 1+2“ ist Wolfgang Stumph am 29. September, um 20.15 Uhr, im MDR-Fernsehen auf Spurensuche zu Menschen, die vor 30 Jahren die DDR verließen und auf ihrem Weg in ein grenzenloses Leben fotografiert wurden. Für die Zeitreise mit vielen berührenden Begegnungen...mehr...


"SALTO POSTALE" im mdr und nicht im ZDF

Kaum zu glauben, bis zu 9 Mill. Zuschauer in ganz Deutschland sahen um 22:15 Uhr in den 90er Jahren die erfolgreichste deutsche Sitcom im ZDF. Vom 29. September bis zum 15. Dezember zeigt das MDR-Fernsehen, jeden Sonntag, um 15.25 Uhr, eine Doppelfolge der Serie "Salto Postale", die...mehr...


Dresdner Filmnächte am 27.06.2019 mit "GO TRABI GO"

Zur Eröffnung der Dresdner Filmnächte 2019, am 27.06, präsentiert  die Sächsische Zeitung "GO TRABI GO Teil 1 ".                      Dieser Kultfilm, der in den alten als auch in den neuen Bundesländern gefeiert wurde, war einer...mehr...


Preis für sein Vermitteln zwischen Ost und West-Publikum

Wolfgang Stumph bewies als Kabarettist und Schauspieler im Kino und Fernsehformaten, wie er  zwischen Ost und West  vermitteln kann. Im Mai 2019 erhielt er die "Goldene Sonne" (sonnenklar.tv) als "Künstler der Deutschen Einheit" für seinen...mehr...


2019 neuer Dokumentarfilm

Stumph plant nach dem Erfolg von „Go Trabi Go FOREVER” und „HaimatLiebe“ 1 und 2, einen 4. Dokumentarfilm unter dem Titel „GrenzenLos“ 2019 mit dem gleichen bewährten.   mehr...


"Die Fledermaus" in der Semperoper Spielzeit 2019/2020

Auch in der Spielzeit 2019/2020 wird Wolfang Stumph wieder als Gefängniswärter Frosch in "Die Fledermaus" zu sehen sein. Informationen zum Kartenvorverkauf gibt es in Kürze auf  www.semperoper.de mehr...


"Stubbe" meldet sich mit Spitzen-Quoten im ZDF zurück

"Tod auf der Insel" war nach 50 Folgen und 4 Jahren Pause ein erfolgreiches Special im ZDF. Mit 7,06 Mill. Zuschauern, einen Marktanteil von 22%, und einem spitzen Anteil von jungen Zuschauern gehört dieser Film zu den Siegern im Dezember 2018. Nicht nur mancher Tatort und Polizeiruf lag...mehr...


Treffer 1 bis 7 von 14
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 Nächste > Letzte >>

TV-Termine

 

 mdr 01.12 2019 15:25 Uh

"Salto Postale" Folge 19+20

 

arte 03.12.2019 13:55 Uhr

"Marry Me!-Aber bitte auf Indisch"

 

mdr 08.12.2019 15:25 Uhr

"Salto Postale" Folge 21+22

 

mdr 15.12.2019 15:25 Uhr

letzte Folgen

"Salto Postale" Folge 23+24

 

mdr 23.12.2019 9:30 Uhr

"Ein Sack voll Geld"

 3sat 23.12.2019 11:25 Uhr

"Weihnachtsmänner"

 RBB 23.12.2019 14:30 Uhr

"Ein Sack voll Geld"

one 1 2412.2019 13.25 Uhr

"Weihnachtsmänner"

swr 24.12.2019 13:45 Uhr

"Weihnachtsmänner"

NDR 24.12.2019 23:05 Uhr

"Weihnachtsmänner"

 

 :::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Sky Krimi:
"STUBBE"-Folgen

24.12.2019 22:00 Uhr

"Tödliche Bescherung"

     Weihnachtsfilm

.............................................

Sky Cinema:

 22.12.2019 20.15 Uhr

"100 Dinge"

23.12.2019 20:15 Uhr

"100 Dinge"

24.12.2019 20:15 Uhr

"100 Dinge"

 -------------------------------------

Auftritte

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Gastspiele:

2019 "Höchstpersönlich-

Wolfgang Stumph"

 

 23.11.2019 Berlin

Schlosspark Theater

Beginn: 16:00 Uhr

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Sondergastspiel

Stephanie&Wolfgang Stumph

15.12.2019 Gotha 

Hotel Lindenhof

Beginn: 18:00 Uhr

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

2020 "Höchstpersönlich-

Wolfgang Stumph"

17.01.2020 Chemnitz

Stadthalle Chemnitz

Beginn: 19:30 Uhr

......................................

18.01.2020 Pößneck

Schützenhaus

Beginn: 20:00 Uhr

....................................

19.01.2020 Arnstadt

Theater im Schlossgarten

Beginn: 18:00 Uhr

..........................................

20.01.2020 Weißenfels

Kulturhaus Weißenfels

Beginn: 18:00 Uhr

.........................................

07.03.2020 Döbeln

Theater Döbeln

Beginn: 19:30 Uhr

........................................

03.04.2020 Cottbus

Filmtheater Weltspiegel

beginn. 18:00 Uhr

..............................................

04.04.2020 Bad Lauchstädt

Goethe Theater

Beginn: 18:00 Uhr

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

SEMPEROPER Dresden

"Die Fledermaus"

20.12.2019

Beginn: 19:30 Uhr

..............................

27.12.2019

Beginn: 19:00 Uhr

.............................

01.01.2020,

Beginn: 17:00 Uhr

............................

09.01.2020

Beginn: 13:00 Uhr

............................

11.01.2020

Beginn: 19:00 Uhr

.............................