News


Wolfgang Stumph wird zum Bombenentschärfer Von «Stubbe» zum «Blindgänger»

In Berlin beginnen die Dreharbeiten für den neusten Fernsehfilm mit Wolfgang Stumph.

Seine reichweitenstarke Kriminalreihe «Stubbe – Von Fall zu Fall» hat Publikumsliebling Wolfgang Stumph dieses Jahr zu den Akten gelegt, aber seine Position beim ZDF gibt der Schauspieler und Kabarettist nicht auf. Stattdessen schlüpft er aktuell in eine neue Rolle für den Mainzer Sender. Wie das ZDF am Freitagnachmittag bekannt machte, fiel bereits am 27. Mai die erste Klappe für einen Fernsehfilm mit Stumph in der Hauptrolle, den der 68-Jährige als Co-Produzent mitverantwortlich. 


Das Projekt wird bis Anfang Juli in Dresden, Berlin und Paris gedreht und hört auf den Arbeitstitel«Blindgänger». Stumph spielt darin den exzentrischen Bombenentschärfer Conny Stein, der sich nicht mit seinem Ruhestand abfinden kann und daher seiner Gattin gehörig auf die Nerven fällt. Zusätzlichen Trubel fängt er sich ein, als er in der Dresdner Innenstadt ein neunjähriges Flüchtlingsmädchen (Mia Kalaso) findet und es bei sich aufnimmt … 


 

18.06.14

TV-Termine